Andrea Anglhuber
Coaching  und  Seminare
Fon: 0175 - 4676110  ·  Email senden

Ablauf des Coachings

  • Erstgespräch

    Bevor das eigentliche Coaching beginnt, machen wir ein Erstgespräch, das dem gegenseitigen Kennenlernen und der Klärung gegenseitiger Erwartungen dient. Sie schildern mir, worum es Ihnen geht, was Ihnen unter den Nägeln brennt, was Sie für sich klären oder verändern möchten. Auf dieser Basis kann ich Ihnen sagen, wie ich vorgehen würde. Außerdem sprechen wir über den zeitlichen Rahmen, Ort und Kosten. Sie können sich danach in Ruhe überlegen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und die Herangehensweise sowie die Rahmenbedingungen für Sie passen. Das Erstgespräch dauert maximal eine Stunde und ist bei mir kostenlos und unverbindlich.


  • Auftragsklärung

    Wenn wir das Coaching starten, beginnen wir mit der genauen Auftragsklärung, in der Sie die Ziele, die Sie erreichen möchten, aus Ihrer Ausgangssituation ableiten. Was müsste passieren, damit sich das Coaching für Sie am Ende gelohnt hat? Ich unterstütze Sie dabei, hinterfrage, und prüfe mit Ihnen die Ziele auf Realisierbarkeit. Auf Basis des gemeinsamen Kontraktes können wir dann mit der Arbeit starten.


  • Arbeitsphase – das eigentliche Coaching

    In dieser Phase unterstütze ich Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel.
    Dabei wähle ich angemessene und wirkungsvolle Methoden für Sie aus, die Ihnen helfen, auf Basis Ihrer Fähigkeiten, Erfahrungen und Ressourcen stimmige Antworten und umsetzbare Lösungswege für Ihre Themen und Anliegen zu finden.


  • Auswertung und Abschluss

    Zum Ende eines Coachings möchte ich mit Ihnen den gemeinsamen Prozess beleuchten und auswerten. Welches Resumee ziehen Sie? Was haben Sie für sich erreicht, welche Erkenntnisse haben Sie gewonnen, was haben Sie umgesetzt? Wir gleichen Ihren Lern- und Entwicklungsprozess mit den eingangs formulierten Zielen ab.
    Wenn ich den Coaching-Auftrag durch ein Unternehmen bekomme, ist bei der Auftragsklärung und im abschließenden Auswertungsgespräch üblicherweise auch der Auftraggeber (der Vorgesetzte des Klienten oder ein Vertreter der Personalentwicklung) mitbeteiligt.



Andrea Anglhuber  ·  Coaching Wiesbaden
updated on 03.11.2018
© 2018